News 2021

Neuigkeiten rund um uns im Jahr 2021

08.10.2021

  • Am 20.08. hat Amberforce's Kate uns zwei wunderschöne Babys geschenkt. 
    So heimlich die Deckung war, so heimlich brachte sie die beiden auch zur Welt. Als ich nach hause kam, war alles schon vorbei und Mama kam mir freudig entgegen nach dem Motto "Schau mal hier, sind sie nicht schön" Oh ja, das sind sie Kate. 
    Die weitere Frage: So und wer ist nun der Vater? Es kamen ja nun 2 in Frage....Hugo und Björn. So etwas nennt man Shit happens. Ich musste also mich in Geduld üben und warten bis die kleinen Racker selbstständig fressen, denn für den Vaterschaftstest war es notwendig, dass sie 4 Stunden nicht trinken bei Kate. 
    Heute kam das Ergebnis und meinen Verdacht konnte ich Schwarz auf Weiß nachlesen. Björn aus der Havelstadt ist der Papa der beiden Mäuse. 


13.09.2021

  • nun sind alle Babys ausgezogen und es ist wirklich ruhig geworden. Jeder von ihnen hat ein ganz wunderbares zuhause bekommen und ich hoffe auf ganz viele Bilder von den süßen Mäusen. 


30.08.2021

  • Alles neue bringt der....tja Oktober! Es wird Zuwachs geben und nicht nur einen. Ich freu mich jetzt schon.


26.08.2021

  • Kinterbell hat ihre 2 Impfung bekommen und machte ein wenig auf Dramaqueen...aber so kenn ich sie ja...immer für eine Überraschung gut. 
    Sie wird Mitte September, zusammen mit Jean d'Arc, ausziehen und schon sehnsüchtig erwartet



04.08.2021

  • Rabea ihre Babys haben ihre 2 Impfung bekommen, wurden gechipt und dürfen langsam ausziehen. Das heißt es wird ruiger bei uns.
    Diese Jahr schien die Zeit noch schneller zu vergehen als sonst, möglich das es auch an den Umständen "Coronazeit" lag.
    Alle Babys werden schon sehnsüchtig erwartet.

    Kinterbell bekam ihre erste Impfung und war ganz tapfer. Sie wird zusammenbleiben mit Jeann d'Arc, also habe ich die beiden noch ein wenig zum knuddeln.
  • Wie angekündigt wurden Hugo und Björn kastriert. Hugo darf mit seinen 9 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand.


21.06.2021 


  • Heute habe ich endlich Bilder auf die HP gebracht. Zeit wurde es auch.
    Den Babys geht es gut, alleine Kiara hat mir ein wenig Sorgen die letzten Tage bereitet. Die Temperatur im Kittenzimmer hat sich auf 30°C hochgeheizt, dass war zuviel für die Maus. Zwar hatten alle famit zu tun, aber sie trag es besonders.  Heute bin ich zur Vorsicht zu unserer TÄ, es ging ihr zwar schon besser, aber sicher ist sicher. Es gab einen kleinen Pieks für das Erbrechen und den Durchfall und dann durften wir wieder nach hause. Dort habe ich den Entschluss gefasst, dass die Babys umziehen. Ich habe alle in unser Katzenzimmer im Keller umquartiert. Dort haben sie natürlich auch alles was sie brauchen. Mama und Babys fühlen sich bei 21°C sichtlich wohler.
  • eine weitere Überraschung war für mich, dass die kleine Kiara tatsächlich eine Britisch Langhaar ist. Das passiert wenn man nicht daran denkt, das der Papa Langhaarträger ist. Somit haben wir eine kleine Fluse bei uns, welche noch auf der Suche nach ihren Traumeltern später ist. 

  • Frau Schmidt wird uns nach der Aufzucht ihrer Babys verlassen. Sie zieht zu Franceska, die sich schon verliebt hatte, als Frau Schmidt noch ein Baby war. Ihre Eltern haben Ivar adoptiert und sie hoffte auf ein dreifarbiges Mädchen. Ende gut alles gut, auch wenn mir der Abschied gerade von Schmidti sehr weh tun wird.

02.06.2021


  • Frau Schmidt hat 2 gesunden Babys das Leben geschenkt.
    Es war keine einfache Geburt, die am Ende mit einen Kaiserschnitt endete, da ein Baby sehr groß war und sich im Becken verkeilt hatte.
    Da Frau Schmidt auch im ersten Wurf, große Babys brachte, sie hatte allerdings dort gar keine Probleme mit der Geburt, wurde sie beim Kaiserschnitt auch gleich kastriert. Aber sowohl Frau Schmidt, als auch ihren Babys geht es gut.
    Das widerum führt dazu das ich ein Mädchen behalten muss und sehr schwere Entscheidungen nun folgen werden. Manchmal möchte ich nicht mit mir tauschen wollen...

16.05.2021


  • Wir waren am 14.05.2021 beim HCM-Schall in Berlin bei Dr.Robert Höpfner.

    Mit dabei war Hugo Boss von Bullerbue und Björn aus der Havelstadt.

    Hugo wurde mit seinen 9 Jahren HCM negativ geschallt. 


    Björn durfte an seinen Geburtstag die letzte Hürde der Zuchttauglichkeitsuntersuchungen absolvieren und bestand diese mit Bravour. Er wurde HCM und PKD negativ geschallt.

    Somit darf Björn nun als Deckkater unsere Zucht verstärken.

01.05.2021


  • Am 29.04.2021 brachte unsere Edengarden's Rabea 5 gesunde kleine Babys zur Welt. Es war eine sehr unkomplizierte Geburt. Mama und Babys sind wohlauf. 
  • Ich bitte um Anfragen abzusehen, was den Wurf von Rabea aber auch von Frau Schmidt betrifft. Alle Babys stehen bereits unter Beobachtung/sind reserviert. Sollte sich etwas ändern wird es immer auf der HP aktualisiert. 


  • Etwas in eigener Sache: in Zeiten der Pandemie scheinen die Preise der Britisch Kurzhaar, aber auch anderer Rassen, exorbitant nach oben zu steigen. Über die Gründe kann man sich streiten, ob es auch ohne Pandemie zu einer rasanten Nachfrage an Katzen gekommen wäre oder nicht, ist einfach nicht nachweisbar. 
    Unseren Preis für ein Kitten aus unserer Zucht werde ich nicht angleichen! 
    Was ein Kitten aus unserer Zucht kostet, ist hier auf unserer Homepage ersichtlich.
    Was ich persönlich von diesen, zum Teil sehr unverschämten, Wucherpreisen halte, kann man sich also denken. 


12.04.2021


  • Nun können wir auch bekanntgeben: 
    Frau Schmidt trägt ein süßes Geheimnis unter ihren Herzen. 
    Die Storchenlandung erwarten wir Mitte Mai.


23.03.2021


  • Unsere Rabea ist trächtig. Ich freue mich darüber sehr, da sie letztes Jahr nicht aufnehmen wollte. Mehr dazu später. Die Babys erwarten wir Ende April. 


22.03.2021


  • Nun ist es amtlich. Unser Hugo Boss von Bullerbue wird am 11.05.2021 in seinen. wohlverdienten Ruhestand treten. --- wurde verschoben, Hugo bleibt vorerst potent. (1.5.21)


11.02.2021


  • Hugo Boss  von Bullerbue war zum jährlichen Gesundheitscheck und Impfung. Da unser Hugo mit seinen 9 Jahren schon zum Senior gehört (Sollte man ihm vielleicht mal erklären) haben wir den "Alters-Checkup" durchführen lassen. Das Ergebnis haben wir heute erhalten: Hugo Boss erfreut sich bester Gesundheit, seine Werte sind alle im Normalbereich.


24.01.2021


  • die erste Neuigkeit in diesen Jahr ist eine ganz bezaubernde. Unsere kleine Zucht wird durch Amberforce's Kate verstärkt. Diese bezaubernde Lady wurde bei Anna Jelich geboren und ich danke ihr für das Vertrauen sie mir zu anzuvertrauen. Kate ist eine sehr selbstbewusste Lady, dass zeigt sie jetzt schon. Ich mag absolut ihren Look. Mehr zu der Maus werden wir bestimmt später sehen und hören. Nun darf sie sich erst einmal bei uns einleben.