Rasseinformation

BKH - Zucht

"aus der Havelstadt"

Britisch Kurzhaar in Solid, Bicolor und Tricolor

SiteLock


Charakter:

Britisch Kurzhaar und British Langhaar sind in erster Linie unkomplizierte und ausgeglichene Gefährten. Sie sind menschenfreundlich und menschenbezogen. Dies äußert sich vor allem darin, dass sie sich dem Tagesablauf ihres Halters vollkommen anpassen. Britisch Kurzhaar und Britisch Langhaar sind zudem kinderfreundlich, sofern sie nicht als lebendiges Spielzeug missbraucht werden. Weiterhin suchen sie die ständige Nähe ihres Halters, ohne dabei aufdringlich zu sein. Allerdings sind sie keine Schoßhocker, sondern nehmen lieber neben ihrem Menschen Platz. Die Liebe zu ihrem Halter drücken sie durch das stumme Miauen und den direkten Blick in die Augen aus.Deshalb sucht sie auch in der Nacht gern ein gemütliches Plätzchen am Fussende des Bettes und wenn dies nicht zugelassen wird, dann doch wenigstens eine nette Stelle nahe der Schlafzimmertür. Natürlich dürfen auch Streicheleinheiten nicht fehlen. Dabei langt es ihnen aber selten, wenn ihre Menschen nur am Abend vor dem Fernseher etwas Zeit für sie haben. Im Laufe des Tages fordert die Britisch Kurzhaar deshalb auch gern häufig mal ein paar Minuten Aufmerksamkeit  ein.


Pflege:

Die Pflege der Britisch Kurzhaar und Langhaar ist wie ihr Wesen unkompliziert. Das plüschartige Fell der Britisch Kurzhaar muss kaum gebürstet werden. Fellpflege empfiehlt sich bei ihr nur dann, wenn tote Haare entfernt werden sollen. Abgesehen davon ist sie pflegeleicht, da ihr Fell für Verfilzungen oder Plattenbildung nicht anfällig ist. Die Britisch Langhaar sollte einmal in der Woche gebürstet werden. Hier ist vor allem auf die Achseln zu achten, da sich hier leicht Knötchen bilden können.


Aussehen:


Körper:

Die Britisch Kurzhaar (BKH) kompakt, von mittelgroßer bis großer Statur, wohl proprtioniert und kraftvoll. Ihre Brust ist breit, der Hals ist kurz und kräftig. Sie stehen auf kurzen, kräftigen Beinen mit abgerundeten Pfoten.


Kopf:

Ihr Schädel ist rund und massiv  mit kleinen, weitgesetzten Ohren, deren Spitzen gerundet sind. Im Profil muss die runde Stirn in einer Schwingung zur Nase führen, die jedoch nicht zu stark, aber auch nicht zu gering ist. Sie hat ein starkes, kräftiges Kinn.


Augen:

Groß, rund und weit plaziert. Die Farbe der Augen ist analog zur Fellfarbe. Bei Colourpoint-Varianten blau, bei Golden,-Silver-Varianten grün und bei solid/bicolor/tricolor kupfern-orange.


Fell:

Es ist sehr dicht und kurz. Durch die Unterwolle der BKH steht es plüschig ab vom Körper, soll aber  im Griff nicht zu weich sein, sondern griffig (crispy).

Bei der Britisch Langhaar ist das Fell halblang, verfügt über eine gute Unterwolle  und ist ebenso griffig. Es soll nicht dicht anliegen und auch nicht wehend sein. Eine Halskrause, sowie "Hosen" an den Beinen sind erwünscht.


Schwanz:

Er ist mittellang, dicht und mit abgerundeter Spitze. 


Information zur Rasse

Britisch Kurzhaar und Britisch Langhaar

© BKH-Zucht "aus der Havelstadt", Stand 12.11.2019